Neuigkeiten aus der Köbe – Januar 2018

Liebe Freunde des Naturparkes Köbe,

wir bedanken uns sich bei allen Freunden und Förderern für das entgegengebrachte Vertrauen und die sehr gute Zusammenarbeit im Jahr 2017.

Der Jahresausklang bedeutete für den Förderverein zugleich Abschied und Aufbruch. Zur Mitgliederversammlung am 17. November 2017 wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt. Wir verabschieden und danken Margit Riedel, die sich seit vielen Jahren im Verein einbringt und bei uns lange Zeit im Vorstand tätig war. An ihrer Stelle begrüßen wir Katrin Kurth und Lucian Rietze im Vorstand, um die Arbeiten fortzuführen.

Zudem haben wir nochmals in offizieller Runde zwei neue Vereinsmitglieder begrüßen dürfen. Wir freuen uns sehr, dass Frau Janine Lange und Frau Maria Just uns künftig bei der Vereinsarbeit unterstützen werden. Bereits auf dem Peniger Weihnachtsmarkt bzw. dessen Vorbereitungen wurden beide bereits tatkräftig eingebunden.

Natürlich möchten wir in diesem Jahr wieder mit einigen Veranstaltungen im Naturpark Köbe die Besucher anlocken. Wir starten am 2. April von 10 bis 14 Uhr mit unserem traditionelles Ostergrillen am Ostermontag. Mit „Püppis Imbiss & Rosterbude“ wird wieder professionell für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Die kleinen Besucher können sich auf eine Osterüberraschung zum Suchen in der Köbe freuen.

Als Höhepunkt des Jahres können Sie sich jetzt schon den 27. Mai von 10 bis 17 Uhr das 20. Köbefest vormerken. Mit einem tollen Programm und verschiedenen Essen- und Getränkestände betreut durch die Vereinsmitglieder wollen wir wieder viele Besucher in die Köbe locken. Der Eintritt ist wie immer frei!

Liebe Naturfreunde – wir wünschen allen Freunden und Förderern unseres Vereins ein erfolgreiches Jahr 2018!

Bleiben Sie dem Naturpark Köbe und dessen Tieren wohl gesonnen.