Tiere in Not

Liebe Freunde unseres Naturparks,

in den vergangenen Wochen wurden wir des öfteren kontaktiert, weil einige von euch kranke, verletzte oder auch entlaufene Tiere gesichtet haben. Da es sich nur in den wenigsten Fällen wirklich um Tiere aus unserem Naturpark handelt, bitten wir euch, bei Tieren, welche nicht zur Köbe gehören, den für das Gebiet zuständige/n Jäger/Polizei bzw. Stadt zu informieren. Leider können und dürfen wir außerhalb unserer „Grenzen“ keine Tiere einfangen und in unseren Bestand aufnehmen, da mitunter so Krankheiten übertragen werden und unsere Tiere leiden -gar sterben- könnten.

Für das Wohl unserer Tiere ist unser Tierpfleger Herr Siegfried Lachmann zuständig, welcher unter 0172.8056550 erreichbar ist.