Die Planung fürs Köbefest beginnt

Liebe Freunde des Naturparkes Köbe,
das schöne Wetter lockte zum Frühlingsanfang viele Besucher in die Köbe. Viele Eltern oder Großeltern nutzen schon oft die Gelegenheit mit Kindern und Enkelkindern die Tiere zu besuchen und die neuen Spielgeräte in Beschlag zu nehmen.
Schaut mal, was hier Neues entsteht! Bis zum Köbefest Ende Mai soll der Neubau der Vogelvoliere fertig sein. Wir sind schon sehr gespannt.
Als Höhepunkt des Jahres könnt ihr euch jetzt schon das 19. Köbefest, am 28. Mai 2017 von 10 bis 17 Uhr vormerken. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Unser abwechslungsreiches Programm verspricht wieder eine tolle Unterhaltung.
Unser Programm:
10.00 Uhr Akkordeon Orchester Penig und Jagdhorn Gruppe
11.00 Uhr Blasorchester Wiederau e.V.
13.00 Uhr Alleinunterhalterin Evelyn Wetzel
13.30 Uhr Faschingsclubs Penig
14:30 Uhr Alleinunterhalterin Evelyn Wetzel
15:00 Uhr Big-Band “brass & swing”
Für das leibliche Wohl sorgen wieder die Vereinsmitglieder. Der „Ei guck´e ma! Kultur- und Abenteuerverein e.V. wird unter dem Motto „Den Sinnen auf der Spur“ die ganze Familie an verschiedenen Stationen durch den Köbepark führen. Stefan Kramer von TWIXX Media sorgt wieder für die musikalische Umrahmung des Festes. Der Eintritt ist wie immer frei!
Liebe Naturfreunde – bleibt dem Naturpark Köbe und dessen Tieren wohl gesonnen.

2017-04-18T19:14:56+00:00
Für einen reibungsfreien Besuch unserer Seite verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu unter Datenschutz. Ok